Mo. 22. Jul
22.07.2013

Gespräch der Kreishandwerkerschaft und des Gewerbevereins mit der Gemeindeverwaltung Pfinztal

Am 22.07.13 wird ein gemeinsames Gespräch der Kreishandwerkerschaft Karlsruhe und des Gewerbevereins Pfinztal mit der Gemeindeverwaltung Pfinztal stattfinden, unter dem Thema „Fragen und Anregungen der Kreishandwerkerschaft an die Gemeinde Pfinztal“. Neben den Vertretern der Kreishandwerkerschaft werden an dem Gespräch seitens der Pfinztaler Betriebe teilnehmen: Thomas Schönhaar und Heinz Kunzmann (örtl. Innungsmeister) sowie Steffen Hauswirth und Marko Becker (Gewerbeverein).

Der Gewerbeverein hat die Gemeinde Pfinztal darum gebeten, dass an dem Gespräch Frau Bürgermeisterin Bodner, Herr Kröner (Hauptamtsleiter/Wirtschaftsförderung) und Herr Knobloch (Leiter des Bauamtes) teilnehmen.

Wir begrüßen die Initiative der Kreishandwerkerschaft, die von einem unserer Mitglieder angeregt wurde. Deren Vertreter führen Gespräche dieser Art mit zahlreichen Gemeinden im Landkreis, kennen die rechtlichen Grundlagen und haben den direkten Vergleich zu den anderen Gemeinden. Dies sind gute Voraussetzungen für eine objektive Beurteilung der Lage in unserer Gemeinde.

Der Gewerbeverein wird bei diesem Gespräch die Auftragsvergabe und Zusammenarbeit mit den örtlichen Betrieben zur Diskussion stellen.

Dies ist ein nicht-öffentlicher Termin, zu dem die Kreishandwerkerschaft Karlsruhe einlädt.

 

22.07.2013